HOME     -     DIE PFARRE     -     DAS TEAM     -     WEITERE TERMINE     -     CHRONIK     -     LINKS
Fesnter Maria
Informationen zur aktuellen Woche ...

 

Freitag, 30. April – hl. Pius V.

      16.30     Rosenkranz

      17.00     Hl. Messe  -  für Lucia Mardetschläger

 

Samstag, 1. Mai – hl. Josef der Arbeiter

      18.00     Rosenkranz

      18.30     Hl. Messe  -  für Gjon Ukaj und für Raimund Zsalcsik

 

Sonntag, 2. Mai – 5. SONNTAG IN DER OSTERZEIT

        8.00     Rosenkranz, Beichtgelegenheit

        8.30     Hl. Messe  -  für Hedwig Schmid

        9.15     Beichtgelegenheit

      10.00     Hl. Messe  -  für Familie Eder und • für die Pfarrgemeinde

 

Montag, 3. Mai – hl. Philippus und hl. Jakobus

 

Dienstag, 4. Mai – hl. Florian und hl. Märtyrer von Lorch

      09.00     bis 11.00 Eucharistische Anbetung

      18.00     Rosenkranz

      18.30     Hl. Messe  -  Bitte und Dank in einem besonderen Anliegen

 

Mittwoch, 5. Mai – hl. Godehard

        7.30     Rosenkranz

        8.00     Hl. Messe

 

Donnerstag, 6. Mai

      18.00     Eucharistische Anbetung Stille in Gottes Gegenwart

 

Freitag, 7. Mai – HERZ-JESU-FREITAG

      15.00     Aussetzung und Rosenkranz zur Göttlichen Barmherzigkeit

      17.00     Hl. Messe – Kirche  -  zu Ehren des Heiligsten Herzens Jresu

                   für die lebenden und die †† Mitglieder des Canisiuswerkes und deren Anliegen

 

Samstag, 8. Mai – HERZ-MARIEN-SAMSTAG

        7.30     Rosenkranz

        8.00     Hl. Messe  -  zu Ehren des unbefleckten Herzens Mariens

                   zum Sterbetag für N. B. und für Maria Koukal

                   Sammlung für Schwangere in Not

 

Sonntag, 9. Mai – 6. SONNTAG DER OSTERZEIT – MUTTERTAG

        8.00     Rosenkranz, Beichtgelegenheit

        8.30     Hl. Messe  -  für Theresia Nendel

        9.15     Beichtgelegenheit

      10.00     Hl. Messe  - für Ernestine Pfeffer, Dank und Bitte, für die Pfarrgemeinde

                        Sammlung für Schwangere in Not
Wenn dein Bruder verarmt neben dir
und sich nicht mehr halten kann,
so sollst du ihm Hilfe leisten,
er sei ein Fremdling oder Gast,
damit er bei dir leben kann.

(3. Mose 25, 35)


Info
z
um Thema
"Klingelbeutel"



Maiandachten

Mit Maria durch den Mai

in Zeiten von Corona

Jeden Dienstag um 18.00

und jeden Freitag um 16.30

 

 

KONTAKTE     -     IMPRESSUM