HOME     -     DAS TEAM     -     AKTUELLES     -     WEITERE TERMINE     -     CHRONIK     -     LINKS
Hl. Josef Informationen zur Pfarre

Herz-Jesu-Sühnekirche

Römisch-katholische Pfarrgemeinde im 17. Wiener Gemeindebezirk,
am Dr.-Josef-Resch-Platzes gelegen, nahe dem Hernalser Friedhof.

Die priesterliche Betreuung wurde den Patres
der „Kongregation von den Heiligsten Herzen Jesu und Mariä“ (sscc),
auch als „Arnsteiner Patres“ oder „Picpus Patres“ bekannt, übertragen,
ursprünglich der deutschen und seit 1988 der polnischen Provinz.

Zu einer eigenständigen Pfarre wurde die Gemeinde im Jahre 1937.

Der Name ist auf die „Herz-Jesu-Verehrung“,
sowie die „Sühne“ als Wiedergutmachung für die schrecklichen Ereignisse
des Ersten Weltkrieges und die Wirren der Nachkriegszeit zurückzuführen.

Das Patrozinium (Herz-Jesu-Fest) findet alljährlich 
am zweiten Freitag nach Fronleichnam statt.

Hl. Mutter Maria
KONTAKTE     -     IMPRESSUM